Finnland EU, EurozoneFlagge FinnlandHelsinki

Finnische Wirtschaft

Daten und Statistiken Wirtschaftsdaten, Finanzdaten

OECDComposite Leading Indicator (CLI) · Konjunktur
  • Composite leading indicator (CLI) Monatlich; Vergleich mit LĂ€ndern und OECD;
    Download, Tabelle, Grafik;

    Der zusammengesetzte Composite Leading Indicator (CLI) soll frĂŒhe Signale der Wendepunkte in den Konjunkturzyklen,
    die Fluktuation der wirtschaftlichen AktivitÀt, zeigen.
OECDWirtschafsindikatoren · Wirtschaftsausblick
  • Indikatoren und Prognosen im Vergleich zur Eurozone und OECD-Staaten

    BIP-Wachstum, Arbeitslosigkeit, Haushaltssaldo, Leistungsbilanz, Investitionen, Konsum,
    Importe, Exporte, BIP-Deflator, Gesamtinflation, Kerninflation
WeltbankWirtschaftindikatoren · Zeitreihen
  • Entwicklungsindikatoren
  • Zeitreihen

    BNE pro Kopf, PPP, BIP (US$), BIP-Wachstum, Inflation, BIP-Deflator,
    Landwirtschaft, Wertschöpfung, Industrie, Wertschöpfung, Dienstleistungen usw.,
    Exporte, Einfuhren,
    Brutto-Vermögensbildung, Überschuss/Defizit, Verfahrensdauer einer GeschĂ€ftseröffnung,
    Marktkapitalisierung börsennotierter Gesellschaften, Hightech-Exporte
    Warenhandel, Außenhandelssaldo,
    AuslĂ€ndische Direktinvestitionen, NettozuflĂŒsse
  • Kennzahlen
    BIP, Inflation, Bruttowertschöpfung, Erwerbspersonen, Erwerbslosenquoten,
    Arbeitskosten, BNE je Einwohner, Konsumausgaben priv. Haushalte,
    Industrielle Produktion, Landwirtschaft, Wareneinfuhr, Warenausfuhr,
    Benzinpreis an der ZapfsÀule, PrimÀrenergieverbrauch, Internetnutzung
Wirtschaftskammer Österreich (WKO)Wirtschaftsprofil · Staatshaushalt
  • Wirtschaftsprofil Finnland
    Privathaushalte, Wirtschaftsleistung, Inflationsrate, Wirtschaftswachstum,
    Arbeitslosenquote, ErwerbstÀtige, BeschÀftigungsquote, SelbstÀndigenquote,
    Arbeitskosten, LohnstĂŒckkostenentwicklung, Investitionsquote, Exportquote,
    Pro-Kopf-Exporte, Pro-Kopf-Importe, Leistungsbilanzsaldo, Forschungsausgaben,
    Öffentliches Defizit, Öffentliche Verschuldung, Abgaben, Sozialausgaben
Germany Trade and Invest (GTaI)Wirtschaftsentwicklung · Branchen
  • Profil Finnland
    Wirtschaftsklima: Wirtschaftsdaten, Wirtschaftstrends

    Branchen:  Bauwirtschaft (Hochbau/GebĂ€udebau);
    Maschinen- und Anlagenbau,
    Chemische Industrie, Kfz-Industrie und Kfz-Teile, Medizintechnik

    GeschÀftspraxis:
    Feiertage; Lohn- und Lohnnebenkosten, Vertrieb und Handelsvertretersuche,
    Investitionsklima und -risiken, Transport und Logistik, Wirtschaftsstruktur und -chancen,
    Kreditvergabe und Zahlungsmoral, Nationale Investitionsförderung, Verhandlungspraxis

    Recht: Gesetze, AnwÀlte; Zoll,

    Ausschreibungen: Ausschreibungen EU-weit (ETIS)
IxposWirtschaftsentwicklung · Branchen
  • Profil Finnland
    Basisinformationen, aktuelle Wirtschaftsdaten und Links zu
    Finnlands wichtigsten Handelspartnern in Westeuropa
Ministry of FinanceFinanzministerium
SUOMEN PANKKIWirtschaftsindikatoren
Statistics FinlandWirtschaftsdaten · Datenbank
  • Finnland in Zahlen
    Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Handel, Bauwirtschaft, Energie, Preise und
    Kosten, Transport, Tourismus, Einkommen, Konsum
  • Statistiken
    Bau, Finanzen und Versicherung, Staatshaushalt, Einkommens- und
    Verbrauchsstichprobe, Produktion, volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen,
    Preise und Kosten, Handel, Verkehr und Fremdenverkehr,
    Löhne, GehÀlter und Arbeitskosten
Wolfram|AlphaWirtschaftsmerkmale
EurostatLÀnderprofile ·Produktion
OECDProfil Finnland · Wirtschaft · Finanzen
  • Profil Finnland
    Bevölkerung, Preise, Energie, Arbeitsmarkt, Wissenschaft,
    Technologie, Umwelt und Ressourcen, Bildung, Finanzen, Lebensqualität,
    Produktion, Einkommen, BIP, Verschuldung, Handel, Ausgaben, Steuern,
    Direktinvestitionen, Preise, ZinssÀtze, Kaufkraft, Energieverbrauch,
    Öl-Importpreise, BeschĂ€ftigung, Arbeitslosigkeit,
    Struktur (Landwirtschaft, Fischerei, Forstwirtschaft, Industrie, Dienstleistungen)
  • Harmonisierte aktuelle Arbeitslosenquote
  • IWF Wirtschaftsprognosen
    Statistiken und Schätzungen des IWF/IWF:
    BIP, PPP Wechselkurs, Inflation, Arbeitslosigkeit, BeschÀftigung, Zahlungsbilanz, Staatshaushalt, Staatsschulden
UNWirtschaft · Bevölkerung · Umwelt
  • Wirtschaft, Bevölkerung, Umwelt
    Wirtschafts-Kennzahlen:
    Bruttoinlandprodukt (BIP), Zahlungsbilanz,
    Verbraucherpreisindex, Industrieproduktion, landwirtschaftliche Produktion,
    Nahrungsmittel-Produktion, Arbeitslosigkeit, BeschÀftigung,
    Energieproduktion, Handelspartner, TelefonanschlĂŒsse, InternetzugĂ€nge
  • Landesprofil
    Arbeitsmarkt, Bruttonationaleinkommen, Industrieproduktion, Wirtschaftsbeziehungen

FinnlandSDDS Daten

Statistics FinlandIWF Daten: SDDS
  • Wirtschaftsdaten, Finanzdaten
    Monetary Fund's Dissemination Standards Bulletin Board (DSBB)
    Bruttonationaleinkommen, Import, Export, Arbeitsmarkt, Stimmungsindikatoren
    Staatsschulden, Konsum, Geldmenge, Zinsen, Bevölkerung

Finnland Wirtschaft Branchen

  • Entwicklung und Marktpotenzial
    Maschinen- und Anlagenbau, Automobilindustrie, Chemische Industrie,
    Bauwirtschaft, Elektrotechnik und Elektronikindustrie, Informations-
    und Kommunikationswirtschaft, Medizintechnik

Suche in ausgewÀhlten Wirtschaftsseiten