Seitenanfang

Norwegen

Flagge NorwegenOslo

Norwegische Wirtschaft

Preise Lebenshaltungskosten, Einkommen, Verbraucherpreisindizes

Lebenshaltungskosten
  • Preise
    Restaurant:
    Mahlzeit, Menu, McMeal bei McDonalds, Bier, Cappuccino, Cola/Pepsi, Wasser
    Einkauf Super Markt: Milch, Brot, Reis, Eier, Käse, Rindfleisch, Äpfel, Banane, Orangen,
    Tomaten, Kartoffel, Zwiebel, Salat, Wasser, Flasche Wein, Bier, Packung Zigaretten (Marlboro),
    Reise, Fahrtkosten: Bus, Bahn, Taxi, Benzin, neues Fahrzeug,
    Nebenkosten: Strom, Heizung, Klimaanlage, Wasser, Müll,
    Miete, Immobilie,
    Mobilfunk: Prepaid Mobile Tarif, Internet,
    Sport und Freizeit: Fitness Club, Tennis, Kino, Kinderbetreuung, Schule,
    Kleidung und Schuhe: Paar Jeans, Paar Nike Running Shoes, Lederschuhe,
    Netto-Gehalt, Hypotheken-Zinssatz

    Tragen Sie ihre Erfahrungen in ihrer Stadt, aus ihrem Super-Markt, bei.
Relative Kaufkraft: Oslo
  • Preise und Löhne
    Die UBS-Publikation bieteteinen Kaufkraftvergleich zwischen verschiedenen Städten
    rund um den Globus und zeigt Analysen und Auswirkungen zu Veränderungen
    in Devisenkursen und Inflation.
    Die neuste Ausgabe Preise und Löhne 2015 berücksichtigt 71 Städte.
Lebenshaltungskosten
Verbraucherpreise: Energie: Strompreise: Erdgaspreise
  • Erdgaspreise
    Preise nach Art des Benutzers, Preise für private Haushalte, Preise für industrielle Verbraucher
  • Strompreise
    Nach Art des Benutzers: Haushalte mittlererGröße, industrielle Verbraucher